Kunst- und Kulturverein Kirchehrenbach

Vergangene Termine (Detail-Informationen)

Datum:21.11.2015
Uhrzeit:19.00
Ort:Gasthaus Sponsel
Kurz-Beschreibung:Der halbe Mann und das deutsche Reinheitsgebot. Belgisch-Deutsches Krimidinner, gespielt vom Fränkischen Theatersommer, mit 4-Gänge-Menü
Detail-Beschreibung: Familienbrauereien haben Tradition – in Deutschland wie in Belgien. Dass sich Lars, belgischer Student der weltberühmten Fachhochschule für Brauerei und Getränketechnologie (Weihenstephan) bei seinem Praktikum in einer oberfränkischen Familienbrauerei ausgerechnet in Lina, die Tochter des Hauses, verliebt, hat ungeahnte Folgen: Plötzlich stehen sich nämlich belgischer Brauereistolz und deutsches Reinheitsgebot gegenüber und das ergibt eine explosive Mischung, so dass die Verlobungsfeier nicht wie geplant eine neue fränkisch-belgische Brauereidynastie hervorbringt, sondern nur mehr eine Bier- bzw. Schnapsleiche. Mit Benjamin Bochmann, Rainer Dohlus, Heidi Lehnert, Brigitte Rosenberg und Martin Rosenberg. Text: Jan Burdinski.


Einlass: 18 Uhr
Eintritt incl. Menü: 59,- Euro

Logo Kunst- und Kulturverein Kirchehrenbach

Die nächsten Termine:

29.09.2017
„Gree & Blues & Fränkisch“ mit Vernissage Ein Meerrettich-Menü mit Chris Schmitt & Helmut Haberkamm und eine Vernissage mit Bildern von Birgit Maria Götz

20.10.2017
Blues und Kusz – „Nämberch-Blues“

27.10.2017
Travestieshow mit Jacky und Mara

3.11.2017
Fränkischer Theatersommer – Mundartkabarett mit 4-Gänge-Menü „Aus der Dadenleidung kummd ka Schnaps …“


Aktuelles:

13.-14.09.2014 Kunst- und Krempelmarkt am Lindenkeller



created by:
Thomas Gengler

Kunst- und Kulturverein Kirchehrenbach